Über uns

Chor_2011-2015

Der Kammerchor Fresco Vocalis Innsbruck hat eine lange Tradition, die bis in das Jahr 1973 zurück reicht. In diesem Jahr wurde der Kammerchor des Innsbrucker Konservatoriums (später Tiroler Landeskonservatoriums) von Günther Andergassen (*1930, +2016) mit der Zielsetzung gegründet, anspruchsvolle Chorliteratur vieler Epochen auf hohem Niveau zu musizieren,  und von ihm bis 1992 geleitet.  Seit Anbeginn pflegte der Chor ein breites Repertoire, das von der alten A-Capella-Musik der Renaissance bis in die Gegenwart reicht und machte sich damit einen vorzüglichen Namen.  (Seine Arbeit ist auf zwei CDs hervorragend dokumentiert).
In den Jahren 1992 bis 1994 wurde der Chor von Gabi Enser und Günther Simonott künstlerisch geleitet. Anschließend, bis zum Februar 2004, übernahm Martin Lindenthal die Führung des Ensembles, wobei es ihm im Sinne des pädagogischen Auftrags ein Anliegen war, das Spektrum des Repertoires so breit wie möglich zu erhalten und zu vertiefen.

Im Februar 2002 wurde die offiziellen Chortätigkeit am Tiroler Landeskonservatorium beendet, die bestehende Sängergruppe erhielt einen neuen Namen: Kammerchor Fresco Vocalis Innsbruck.
Vom Herbst 2004 bis zum Sommer 2011 übernahm Wolfgang Schnirzer die Chorleitung. Am Repertoire änderte sich nichts.
Ab Herbst 2011 leitete Frau Ingrid Czaika den Chor, der sich 2012 als Verein konstituierte und Mitglied im Tiroler Sängerbund ist. Die bisherigen Schwerpunkte, weltliche und sakrale Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart (Kantaten, Messen, Madrigale, Oratorien) blieben erhalten und Neues kommt regelmäßig dazu (Evergreens, Filmmusik). Die Aufführungen finden in ganz Tirol statt, das Ensemble gab Auslandkonzerte 2013 in Thüringen und 2015 in Füssen.

Einen Überblick über unsere Auftritte findest Du auf der Seite Aktuelles + Rückblicke.

Wir proben Mittwochs von 19 Uhr bis 21.30 Uhr in der Waldorfschule Innsbruck in der Jahnstraße 5.

Wenn Du Lust hast, bei uns mitzusingen, dann nimm doch Kontakt mit uns auf. Eine Gesangsausbildung oder Erfahrung in einem Chor ist nicht zwingend notwendig. Du solltest jedoch Noten lesen können und Motivation und Spaß am Singen mitbringen. Besonders Tenöre sind gerne gesehen.

Besuche uns auch auf unserer Facebook-Seite, auf der Du Aktuelles und Fotos von uns findest.

Der Kammerchor Fresco Vocalis Innsbruck ist im Vereinsregister eingetragen und Mitglied im Tiroler Sängerbund.